Flüchtlingsunterbringung – Stadt kann Fragen der Bürger nicht beantworten

Mehr Fragen, als Antworten… Die gestrige Anwohner-Informationsveranstaltung zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in der Sudenburger Wuhne 64 war bis auf den letzten Platz besetzt. Im Saal der Scala-Gemeinde (ehemaliges Scala-Kino) auf der Halberstädter Straße, drängten sich schon vor Beginn um 18:00 Uhr ca. 250 Bürgerinnen und Bürger. Aktuelle Informationen zur geplanten Gemeinschaftsunterkunft…

mehr zum Thema